Deutschkurs A2 Berlin

Zertifizierter A2 Kurs und telc Prüfung

Unser A2 Deutschkurs in Berlin

Unser A2 Deutschkurs ist für alle geeignet, die schon an etwa 250 bis 300 Unterrichtseinheiten Deutsch teilgenommen haben. Unser A1 Deutschkurs bietet die perfekte Grundlage, um darauf neue Inhalte des A2 Kurses aufzubauen. Wenn Sie die Kurse A1 und A2 erfolgreich abgeschlossen haben, besitzen Sie die ideale Grundlage, um erfolgreich Deutsch zu lernen.

Inhalte des A2 Deutschkurses

In unserem A2 Deutschkurs vertiefen wir die bereits erlernten Kenntnisse und erweitern den Wortschatz. Auch grammatikalisch wird es nun etwas intensiver. Es kommen die Zeitformen Perfekt, Präteritum und Futur hinzu, ebenso wie der Konjunktiv II und die Fälle.

Das Unterrichtsmaterial erweitert sich neben Lehrbüchern auf Zeitungsartikel und authentische Tonaufnahmen, wie Fernsehen oder Radio, um die Kenntnisse lebensnaher zu machen. Die Themen, die im Unterricht behandelt werden, reichen von persönlichen Bereichen, wie Arbeit, Familie und Tagesablauf bis hin zu Kultur, Wünschen und Technik.

Der Unterricht ist kommunikationsorientiert aufgebaut, um möglichst viel zu sprechen und so die Fremdsprache Deutsch mit vielen Wiederholungen leicht zu lernen. Wenn Sie A2 absolvieren, haben Sie die wichtigste Grundlage gelegt, um erfolgreich Deutsch zu lernen.

Ablauf der telc A2 Prüfung

Die telc A2 Prüfung findet ebenso wie unsere Deutschkurse in unserer Sprachschule Bildungswelt in Berlin Steglitz statt. Ihre schriftlichen und kommunikativen Fähigkeiten werden überprüft, ebenso wie ihr Hörverständnis.

Sein Sie am Tag der Prüfung pünktlich etwa 30 Minuten vor Beginn in der Sprachschule, eine Verspätung führt zum Ausschluss von der Prüfung. Unsere telc Prüfungstermine finden jeden zweiten Samstag von 9 bis 15 Uhr statt. Da wir nicht genau wissen, wann sie an dem Tag geprüft werden, planen Sie bitte die volle Zeit ein.

Weitere Informationen über den Ablauf und Aufbau der telc Prüfung können Sie gerne im persönlichen Gespräch mit uns erfahren. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und wir vereinbaren ein Beratungsgespräch zur Anmeldung für unseren Deutschkurs A2.

Warum ein Deutschkurs bei der Bildungswelt?

Die Bildungswelt-Sprachschule ist ein zertifiziertes Prüfungszentrum für telc Prüfungen. Wir legen großen Wert auf kompetentes Lehrpersonal und zufriedene TeilnehmerInnen, denn mit Spaß und schnellen Lernerfolgen lernt es sich am besten. Kontaktieren Sie uns, um jetzt Ihren Deutschkurs zu buchen.

Kontakt

telc Deutsch A2 buchen

Sie möchten auf Ihre A1 Deutschkenntnisse mit unserem A2 Kurs aufbauen?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen kostenlosen und persönlichen Beratungstermin. Mit unserem Einstufungstest können wir zusammen herausfinden, welcher Deutschkurs am besten zu Ihnen passt.

Die Anmeldung aller Deutschkurse erfolgt ausschließlich nach der Durchführung eines persönlichen Beratungsgesprächs sowie eines Einstufungstests.

Teilen Sie uns bitte formlos den von Ihnen gewünschten Kurs, Ihre Anschrift und Telefonnummer mit. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

FAQ

Haben Sie noch Fragen?

In unseren FAQ finden Sie Antworten auf alle Fragen rund um das Thema Deutschkurs A2 in Berlin. Falls Sie weitere Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir helfen Ihnen persönlich und beraten Sie ganz individuell zu Ihrer Situation.

Die Abkürzung telc steht für “The European Language Certificates”, also die europäischen Sprachzertifikate. Die telc GmbH gehört zu den führenden Anbietern standardisierter Sprachprüfungen. Seit 2016 ist die Sprachschule Bildungs­welt offizieller Partner und ein Kompetenzzentrum für telc Prüfungen. All unsere Kurse richten sich nach dem gemeinsamen europäischen Referenzrahmen GER.

Die telc Deutschprüfung A2 ist in einen schriftlichen und einen mündlichen Teil gegliedert. Die schriftliche Prüfung dauert etwa 70 Minuten und der anschließende mündliche Prüfung etwa 15 Minuten gemeinsam mit einer/m weiteren TeilnehmerIn. Planen Sie am Prüfungstag trotzdem die gesamte Zeit von 9 bis 15 Uhr ein, da wir vorher nicht wissen, wann Sie an der Reihe sind.

Sie dürfen während des gesamten Prüfungstages kein Handy bei sich tragen, lassen Sie es also am besten zu Hause oder schließen Sie es bei uns ein. Bringen Sie bitte ihren Lichtbildausweis, eine FFP2-Maske und einen tagesaktuellen negativen Corona-Test mit. Außerdem brauchen Sie einen Bleistift, da die Prüfung nur mit Bleistift ausgefüllt werden darf, und ein Radiergummi.

Nein, während der Prüfung ist die Nutzung eines Wörterbuches, sowie anderer Hilfsmittel untersagt. Auch Ihr Handy dürfen Sie während des gesamten Prüfungstages nicht benutzen. Sie können dieses bei uns in einen Spind einschließen.

Sie zahlen die Gebühr für die Prüfung bei der Anmeldung. Wenn Sie zu spät kommen, werden Sie nicht mehr zur Prüfung zugelassen und Ihre Anmeldegebühr verfällt.

Sollten Sie am Prüfungstag wegen Krankheit nicht kommen können, legen Sie innerhalb der nächsten 7 Tage ein ärztliches Attest vor. Es werden Ihnen Stornierungsgebühren in Höhe von 100 € berechnet.